Wie funktioniert die Ausleihe ?

Ein Fahrzeug zu leihen ist im Grunde genommen genauso einfach wie der Geräteverleih im Siedlerverein:

  • Ansprechpartner zur Ausleihe ist der zuständige „Gerätewart“ im Siedlerverein. Sie besprechen mit ihm Ihren Wunschtermin und das gewünschte Fahrzeug. Er kann sofort online prüfen, ob das Fahrzeug zum Termin frei ist oder Ihnen mögliche Alternativen nennen und auch gleich passend reservieren. Sie können kurzfristig reservieren oder auch auf längere Zeit im Voraus.
  • Der Gerätewart muss prüfen, ob Sie einen gültigen Führerschein besitzen.
  • Zum reservierten Termin holen Sie dann das Fahrzeug am jeweiligen Standort ab. Der Schlüssel zum Fahrzeug ist dort in einem kleinen Tresor hinterlegt. Sie bekommen einen Zahlencode zum Öffnen des Tresors.
  • Sie nutzen das gebuchte Fahrzeug im reservierten Zeitrahmen beliebig und stellen es dann am Standort wieder ab. Sie notieren den Kilometerstand im Fahrtenbuch und legen den Schlüssel zurück in den Tresor.
  • Die Rechnungsstellung erfolgt monatlich durch den CMS an die Siedlervereinigung; diese zieht die angefallenen Nutzungsgebühren per Lastschrifteinzug von ihrem Konto ein.
  • Die Fahrzeuge sind Voll- und Teilkaskoversichert; im Schadensfall wird Ihnen, ähnlich wie bei einem eigenen Auto,  eine Selbstbeteiligung von 200 Euro (Teilkasko-Schaden) bzw. 400 Euro (Vollkasko-Schaden) in Rechnung gestellt. 

Für weitere Fragen und für die Reservierung von Fahrzeugen wenden Sie sich bitte an unseren Gerätewart:

Christian Andres, Markt Schwaben, Drei Raine 21,  Tel. 41387 oder 0178 543 8618 

Sie haben Fragen?

Kontakt

Wir freuen uns auf Sie!

 

1. Vorstand | Franz Bär
Tel. 08121/ 5611

info@siedlervereinigung.de

 

2. Vorstand | Gerti Kassner

Tel. 08121 / 254152

kassner@siedlervereinigung.

 

Unsere aktuellen Termine
für 2021 finden Sie hier