Tätigkeitsbericht

Jahrershauptversammlung 10.04.13

 

Die Tagesordnung war aufgrund der Neuwahlen und zwei Ehrungen erweitert worden.

 

Der Tätigkeitsbericht zeigte den Mitgliedern wieder ein lebhaftes und engagiertes Vereinsleben auf. Auch der Kassenbericht bestätigte eine solide Führung, das auch die Revision ergab. Dadurch konnte auch die Vorstandschaft durch die Mitglieder einstimmig entlastet werden.

Darauf folgten zwei Ehrungen. Die 2. Vorsitzende Gertude Kaßner wurde vom Verband das silberne Ehrenzeichen und meine Wenigkeit die Verdienstmedaille verliehen.

Bei den anschließenden Neuwahlen stellten sich alle Vorstandsmitglieder, Beiräte und Revisoren wieder zur Wahl. Ein zweiter Kassier wurde neu besetzt. Alle Posten wurden einstimmig durch die Mitglieder bestätigt.

Im zweiten Teil der Versammlung zeigten wir Bilder aus dem Vereinsgeschehen der

letzten 10 Jahre. Viele Mitglieder erkannten sich als Teilnehmer unserer Veranstaltungen wieder. Man konnte natürlich auch die Veränderungen im Laufe der Jahre feststellen.

 

Der Besuch war trotz eines Champions Leage Spieles der Bayern und Wahlveranstaltungen in Sachen Landratswahl sehr gut.

Die Anwesenden Mitglieder bestätigten uns einen gelungenen Abend.

 

Siedlerausflug 07.05.13

 

Der Siedlerausflug führte uns dieses Jahr in den östlichen Bereich Bayerns nach

Schärding und Kloster Raitenhaslach.

Mit einem vollbesetzten Bus, wir waren dieses Mal bereits vor der Jahreshauptversammlung ausgebucht, machten wir uns auf den Weg nach Schärding. Das Wetter war bewölkt und wir hofften auf Besserung. Gegen 10.15 Uhr kamen wir in Schärding an und wir begaben uns für eine zweistündige Innschifffahrt an Bord. Die Fahrt ging durch herrliche Landschaft zum Inndurchbruch Richtung Passau. Nebenbei konnten wir uns bei einem schmackhaften Schlemmerbufett stärken. Gegen 13.15 Uhr legten wir wieder in Schärding an und wurden bei Sonnenschein bereits von der Stadtführerin erwartet, die uns die herrliche

Barockinnenstadt zeigte und geschichtliches und kulturelles in einer sehr erfrischenden Art erläuterte. Zum Abschluss durften wir noch in der Kirche, die eine großartige Akustik hat, unsere Stimmen klingen lassen.

Anschließend ging die Fahrt zum Kloster Raitenhaslach. Dort erwarteten uns im Klosterrestaurant Kaffee und Kuchen. Um 17.00 Uhr war dann die Führung in der herrlichen Barockklosterkirche und den gut erhaltenen Nebengebäuden angesetzt. Gegen 18.30 Uhr machten wir uns dann auf den Heimweg. Mit der Gewissheit wieder einen gelungenen und interessanten Ausflug erlebt zu haben, kamen wir gegen 20.00 Uhr in Markt Schwaben wohlbehalten an.

 

Der Ausflug war wieder von Gerti Kaßner hervorragend vorbereitet, organisiert und durchgeführt worden. Dafür ein großes Dankeschön.

 

20.12.2013

Adventstreffen der Siedlervereinigung Markt Schwaben e.V.

 

Nachdem das Treffen wetterbedingt die letzten zwei Jahre ausgefallen ist, konnte

es in diesem Jahre wieder und zwar am 20.12.13 durch den Kauf eines wetterfesten

Zeltes stattfinden.

Kurz nach 17.00 Uhr füllte sich das beheizte Zelt mehr und mehr. Bald stand man dicht-

gedrängt um die Bistrotische bei angeregten Gesprächen und ließ sich den Glühwein

oder Punsch sowie die Griebenbrote und die Grillwürste munden. Auch unser Bürger-

meister Georg Hohmann war unter den Anwesenden zu finden.

Alles war unterlegt von Weihnachtsmusik. Vor dem Zelt brannte ein Schwedenstock

und verbreitete eine besondere Stimmung und wies gleichzeitig den Weg zum Advents-

treffen.

Die Kosten der Getränke und der Speisen wurden vom Verein übernommen. Dafür

erhoffte man sich von den Teilnehmern eine Spende. Am Schluss konnte man annähernd

400.-Euro dem Spendentopf entnehmen. Die gesamte Spende wird in Lebensmittel um-

gewandelt und kommt bedürftigen Bürgern am Ort zugute. Dies übernimmt die Arbeiterwohlfahrt mit ihrer Einrichtung „Tischlein deck dich“.

Ein eindrucksvolles Adventstreffen mit einer schönen sozialen Geste.

 

Für die Siedlervereinigung Markt Schwaben e.V. ein gelungener Jahresabschluss

eines erfolgreichen Vereinsjahres. 

 

Sie haben Fragen?

Kontakt

Wir freuen uns auf Sie!

 

1. Vorstand | Franz Bär
Tel. 08121/ 5611

info@siedlervereinigung.de

 

2. Vorstand | Gerti Kassner

Tel. 08121 / 254152

kassner@siedlervereinigung.

 

Unsere aktuellen Termine
für 2020 finden Sie hier